GualapackGroup Verpackungslösungen – eine wachsende „glokale“ Allianz

gualapackIm Jahr 2010 hat die GualapackGroup, ein namhafter Spezialist in der flexiblen Verpackungsindustrie, einen umfangreichen Internationalisierungsprozess gestartet. Das Ziel der Gruppe ist es durch globale Investitionen, sowohl auf organischem Wege als auch durch Übernahmen, zu wachsen. Den Kunden sollen dabei dieselben Standards für Innovation, Qualität, Sicherheit und Produktionseffizienz sowie eine enge geographische Nähe zu ihren Partnern geboten werden.

Der Meilenstein für den Internationalisierungsprozess der GualapackGroup wurde durch das strategische Joint Venture mit Cheerpack North America (USA 2008) gesetzt, mit dem Ziel, die Standbeuteltechnologie in Nord- und Mittelamerika zu entwickeln und zu unterstützen. Im nächsten Schritt folgte die Gründung von Gualapack Nadab (Rumänien 2010), einem integrierten Produktionsbetrieb, der zur besseren Deckung der Nachfrage des europäischen Marktes beitragen sollte. Die Expansion wurde mit der Errichtung eines neuen Produktionsstandorts unter derselben Organisation, Gualapack Costa Rica (Costa Rica, 2013) fortgesetzt, und damit wurde auf die neu entstehenden Marktchancen in Lateinamerika reagiert. Ein Jahr später wurde die Produktionskapazität der Gruppe durch Gualapack Ukraine (Ukraine, 2014) vergrößert; das bestens ausgestattete Werk bedient von hier aus die GUS-Märkte.

In 2015 setzte die Gruppe ihre Strategie zur Erweiterung ihrer Produktionskapazität mit der Übernahme von Tradbor Indústria e Comércio SA fort, dem einzigen brasilianischen Verpackungsunternehmen, das sich gänzlich auf vorgefertigte Standbeutel und die dazugehörigen Lösungen spezialisiert hat. Ebenfalls in diesem Jahr konnte die GualapackGroup ihre Beteiligung an zwei bereits früher erworbenen Unternehmen in China, Guangzhou Secure Packaging Co., Ltd. in Guangdong und Secure HY Packaging Co., Ltd., in Jiangsu, wesentlich aufstocken. In Zusammenarbeit mit dem langjährigen japanischen Partner Hosokawa Yoko Co., Ltd., wurde durch diesen Schachzug die Produktionskapazität der Gruppe für Standbeutel und Laminate für den heimischen und den südwestpazifischen Markt erhöht.

Durch die neuesten internationalen Entwicklungen optimierte die Gruppe ihre globale Präsenz und sprach erfolgreich neue Märkte an. Außerdem evaluiert sie zusätzliche Wachstumschancen, da das verstärkte Produktions- und Vertriebsnetzwerk neue geschäftliche Entwicklungsmöglichkeiten rund um den Erdball bietet.

„Durch die Ausdehnung unserer Grundsätze für Qualität und Service auf unser gesamtes globales Allianznetzwerk steigert und festigt die Gruppe das bereits hohe Niveau ihres Produkt- und Serviceportfolios, das sie ihren Kunden auf der ganzen Welt bietet. Durch die Internationalisierung können wir unseren Kunden nah sein und unser Angebot an Verpackungslösungen bereichern“, so Michele Guala, CEO.

Dank ihrer internationalen Synergien in Produktion, Logistik und Vertrieb, wird die GualapackGroup mit ihren Verpackungslösungen für Babynahrung, Fruchtmus bis hin zu Getränken und Milchprodukten, sowie Non-Food-Anwendungen letztendlich näher am „glokalen“ Markt sein.

Erfahren Sie mehr dazu auf http://www.gualapackgroup.com

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Marketing- und Kommunikationsabteilung unter der Adresse marketing.gualapack@gualapack.com

Rispondi

Inserisci i tuoi dati qui sotto o clicca su un'icona per effettuare l'accesso:

Logo WordPress.com

Stai commentando usando il tuo account WordPress.com. Chiudi sessione / Modifica )

Foto Twitter

Stai commentando usando il tuo account Twitter. Chiudi sessione / Modifica )

Foto di Facebook

Stai commentando usando il tuo account Facebook. Chiudi sessione / Modifica )

Google+ photo

Stai commentando usando il tuo account Google+. Chiudi sessione / Modifica )

Connessione a %s...